10:30 Uhr Vortrag: Wirtschaftsregion Erzgebirge im Focus Zum Webraum
10:30 Uhr Vortrag: Wirtschaftsregion Erzgebirge im Focus Zum Webraum
10:30 Uhr Vortrag: Wirtschaftsregion Erzgebirge im Focus Zum Webraum

Verein Freiwillig im Erzgebirge e.V.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein Freiwilligendienst für Jugendliche und junge Erwachsene. Es kann in unterschiedlichen Bereichen der Sozialen Arbeit geleistet werden. Unser Team vom Verein Freiwillig im Erzgebirge e.V. am Standort Marienberg beraten Dich gern zu allen Fragen rund um Dein Freiwilliges Soziales Jahr.

Damit kannst Du

  • nach der Schule etwas Praktisches tun.
  • die Wartezeit auf einen Ausbildungs- oder Studienplatz sinnvoll nutzen.
  • Dich in einem sozialen Berufsfeld testen.
  • Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern.
  • den Arbeitsalltag in sozialen Berufen kennenlernen.
  • Deine eigene Persönlichkeit festigen.
  • den zu Betreuenden ein guter und vertrauensvoller Ansprechpartner werden.
  • Erfahrungen in verschiedenen Lebenssituationen sammeln.
  • ein anerkanntes Teammitglied für ein Jahr werden.

Wer kann das machen?

  • Junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren.
  • Junge Menschen die sich für die Gesellschaft engagieren wollen.
  • Junge Menschen die den Berufsalltag im sozialen Bereich kennenlernen und die in ihrer Persönlichkeit wachsen wollen.

Einsatzbereiche

Als Teilnehmer am Freiwilligen Sozialen Jahr entscheidest Du, in welchem der vielfältigen Bereiche Du eingesetzt werden möchtest:

Du lernst die praktische Arbeit direkt vor Ort kennen. Du erlebst hautnah, wie gemeinnützige Arbeit funktioniert und welche Rolle Du dabei spielst. Fachkräfte arbeiten Dich ein, leiten Dich an und stehen Dir bei Fragen zur Seite.

 Du erhältst:

  • ein monatliches Taschengeld
  • die Zahlung der Sozialversicherungsleistungen
  • Jahresurlaub
  • am Ende Deiner Dienstzeit ein Zertifikat, sowie eine Leistungseinschätzung
  • die Anrechnung von 2 Wartesemestern
  • 25 Bildungstage (Seminare)
  • einen Mentor in Deiner Ein­­­­­satzstelle
  • wenn Du willst, eine wohnortnahe Einsatzmöglichkeit

Die Regelzeit im FSJ beträgt 12 Monate. Die Anerkennung erfolgt nach 6 Monaten, eine Verlängerung auf 18 Monate ist möglich.

Außerdem bleibt für Deine Eltern bzw. Dich der Anspruch auf Kindergeld­ und Halbwaisenrente bestehen.

Seminare

Im Rahmen eines FSJ nimmst Du an verschiedenen Bildungsmodulen teil. In den Seminaren wirst Du für die praktische Arbeit geschult und bringst persönliche Erfahrungen aus der Arbeit in den Einsatzstellen ein. Eine Seminargruppe umfasst ca. 20 Freiwillige und wird nach Regionalität zusammengesetzt.

Ein Regel-FSJ (12 Monate) beinhaltet:

  • 25 Bildungstage in fünf thematischen Blöcken.
  • Informationen zu den sozialen Arbeitsfeldern.
  • Training sozialer und persönlicher Kompetenzen.
  • Erfahrungsaustausch zu den verschiedenen Tätigkeitsbereichen.
  • gesellschaftspolitische, erlebnispädagogische, kulturelle und kreative Aktivitäten.

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz.

Kontaktdaten:
Verein Freiwillig im Erzgebirge e. V.
Äußere Wolkensteiner Straße 31
09496 Marienberg
Tel. 03735 / 608745
Email: info@freiwillig-im-erzgebirge.de
www.freiwillig-im-erzgebirge.de

Scroll to Top